Navigation überspringenSitemap anzeigen

Photovoltaikanlagen – nutzen Sie den Profi-Check in Rendsburg und Umland

Ist Ihre PV-Anlage intakt? Unsere Sachverständigen und Gutachter sind für Sie da!

Wussten Sie, dass rund die Hälfte aller in Deutschland montierten Photovoltaik­anlagen Mängel aufweisen? Möchten Sie wissen, ob Ihre dazu gehört? Dann sollten Sie einen Termin mit den Sachverständigen von ConsulTherma vereinbaren! Noch vor einigen Jahren war der häufigste Grund zur Anschaffung einer PV-Anlage eine hohe Rendite. Die Kaufentscheidung wurde oft auf Grundlage des geringsten KW-Preises getroffen und zahlreiche Anlagen wurden somit unter Zeitdruck gebaut, da zu bestimmten Stichtagen Senkungen der Einspeisevergütung gesetzlich verfügt wurden. Die Qualität der Ausführung litt und die Verwendung minderwertiger Materialien tat ihr Übriges. Die Auswirkungen treten meistens erst nach einigen Jahren auf – dann, wenn die Gewährleistungsansprüche verjährt oder der Installateur nicht mehr haftbar zu machen ist.

Besonders häufige Mängel an PV-Anlagen:

  • Fehlerhafte Planung
  • Montagefehler
  • Keine Brand-, Blitzschutz- und Statikprüfungen
  • Fehlerhafte Module durch Hotspots, defekte Bypassdioden, defekte Anschlussdosen und / oder defekte Lötstellen
  • Keine oder nur unvollständige Anlagendokumentation

Diese Fehler sind auch mithilfe meist vorhandener Monitoringsysteme nicht erkennbar. Die möglichen Folgen dieser Mängel:

  • In Einzelfällen können auftretende Lichtbögen einen Gebäudebrand zur Folge haben
  • Defekte Module führen zu Mindererträgen der einzelnen Module und des gesamten Modulstrangs und somit nicht zur Erreichung der angedachten Rendite
  • Planungsfehler ziehen Mindererträge oder die Zerstörung einzelner Bauteile mit sich
  • Fehlende Statik-, Brand- und Blitzschutzprüfungen können eine Zerstörung der Photovoltaikanlage durch Wettereinflüsse, Brand oder Blitzeinschlag hervorrufen
  • Unvollständige Anlagendokumentationen sorgen bei etwaigen Reparaturen für eine aufwendige Fehlersuche. Die Folge sind hohe Reparaturkosten
Inhaltsverzeichnis
  • Leistungen bei PV Anlagen
  • Fehlerortungspaket
  • Thermographiegutachten von PV Anlagen
Vater und Sohn spielen vor einem Haus mit Photovoltaik-Anlage

Vertrauen Sie bei Ihrer Photovoltaikanlage auf den versierten Sachverständigen

Wann Sie sich an die Gutachter und Sachverständigen von ConsulTherma wenden sollten? Im besten Fall bereits während der Planungsphase, aber spätestens vor Abnahme der PV-Anlage bzw. vor der Zahlung der Abschlussrechnung, um vorhandene Mängel beseitigen zu lassen. Sollten Sie bereits im Besitz einer PV-Anlage sein, ist unsere Beauftragung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist sinnvoll, damit diese durch Mängelanzeige nicht verjähren kann und Mängel durch den Installateur im Rahmen der Gewährleistung behoben werden.

Ihre Sachverständigen und Gutachter bieten Ihnen:

  • Intensive Beratung bei dem Vorgehen zur Lösung von Problemen
  • Fehlerbestimmung mittels Thermographie-Gutachten
  • Effiziente, lasergestützte Fehlerortung mittels des Solartektor­ortungssystems
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeits- und Renditeberechnungen sowie Ertragsprognosen
  • Prüfung der Anlagenplanung
  • Erstellung von Gutachten hinsichtlich Montage- und Ausführungsmängel
  • Erstellung von Ertragsgutachten
  • Durchführung von Leistungsmessungen
  • Hilfestellung bei Planung, Ausschreibung und Vergabe von PV-Anlagen
  • Neutralität bei der Erstellung der Gutachten
  • Schnelle und termingerechte Erstellung der Gutachten und Berechnungen
  • Beantwortung von allen Fragen im Zusammenhang mit der PV-Anlage und Gutachten auch nach den erbrachten Leistungen

Das Fehlerortungs-Gutachten zur effizienten Fehlersuche bei PV Anlagen

Das Problem:

Es kommt häufiger vor, dass ein Wechselrichter einer PV Anlage auf Störung geht, beispielsweise aufgrund eines Isolationsfehlers.

Es fallen mehrere Strings aus. Es wird kein Strom produziert. Der finanzielle Schaden wird von Tag zu Tag größer.

Die Lösung:

Das Fehlerortungspaket von ConsulTherma bietet in diesem Fall eine schnelle, effiziente und kostengünstige Lösung des Problems. Es ist keine aufwendige und teure Demontage des Strings notwendig, um den Fehler zu finden. Erst recht schwierig wird die Fehlerortung, wenn kein oder ein fehlerhafter Stringplan vorliegt. Der Fehler wird modulscharf eingegrenzt und das bei fast jeder Witterung, außer bei Regen, Schnee oder Sturm.

Das Fehlerortungspaket umfasst folgende Leistungen:

  • Aufnahme eines fehlerfreien Stringplans der Anlage
  • Schnelle Eingrenzung des schadhaften Strings
  • Lokalisierung des Fehlers modulscharf
  • Prüfung, ob die PV Anlage optimal funktioniert durch eine Leistungsmessung
  • Dokumentation der Ergebnisse in Form eines Gutachtens
  • Optional: Prüfung der Module mittels einer Thermographiekamera

Kontaktieren Sie die Sachverständigen für Photovoltaik und mehr

Sind noch Fragen offen oder möchten Sie einen Termin mit ConsulTherma aus Schülp bei Rendsburg vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme – und stehen Ihnen telefonisch oder online gerne für all Ihre Anliegen zur Verfügung!

04331 / 830 844
Whatsapp-Logo
Zum Seitenanfang